Datenschutzrichtlinien

Unter Einhaltung des Gesetzes über Dienste der Informationsgesellschaft und des elektronischen Geschäftsverkehrs (LSSICE), des Organgesetzes 15/1999 über den Schutz personenbezogener Daten (LOPD) sowie des königlichen Dekrets 994/1999, durch die die Sicherheitsmaßnahmen automatisierter Dateien geregelt werden, setzt Sie Arin Express S. L. davon in Kenntnis, dass es eine auf jede Person (den „Inhaber“) bezogene Datei gibt, in der alle erforderlichen Daten enthalten sind, um die Benutzer auf dem Laufenden zu halten, sofern sie dieses wünschen, bzw. die von ihnen angeforderten Dienstleistungen zu erfüllen.
Der Inhaber kann die im LOPD erwähnten Rechte über diese Datei ausüben, insbesondere jene des Zugriffs, der Berichtigung oder der Löschung von Daten bzw. des sachbezogenen Einspruchs, sowie des Widerrufs der Zustimmung zur Übertragung seiner Daten gemäß den im LOPD vorgesehenen Bedingungen. Die Benutzer können diese Aktionen mittels Anruf an die Telefonnummer 902 321 654 durchführen, bzw. durch eine E-Mail an contact@arinexpress.com.

COOKIE-RICHTLINIEN

Diese Website setzt „Cookies“ von Dritten ein, um Ihnen bestmögliche Erlebnisse und Dienstleistungen zu bieten. Durch Surfen auf oder Verwendung unserer Website akzeptiert der Benutzer unseren Einsatz von „Cookies“. Der Benutzer hat jedoch die Möglichkeit, die Erstellung von „Cookies“ zu unterbinden bzw. ihr Entfernen durch Auswahl der entsprechenden Option in ihrem Browser zu veranlassen. Durch Blockierung der „Cookies“ im Browser ist es jedoch möglich, dass einige Dienstleistungen oder Funktionen der Website nicht verfügbar sind.

Was ist ein ‘Cookie’?

Ein ‘Cookie’ ist eine kleine Textdatei, die eine Website an den Browser schickt und die auf dem Gerät des Benutzers – einem PC, Smartphone oder Tablet – gespeichert wird. Diese Datei ermöglicht, dass sich die Website an vorige Besuche ‘erinnert’, wie z. B. die Sprache oder die bevorzugten Einstellungen, sodass der nächste Besuch einfacher verläuft und die Website somit für den Besucher nützlicher wird. Die ‘Cookies’ spielen eine wichtige Rolle bei der Verbesserung der Erfahrung mit der Website.

Wie werden ‘Cookies’ eingesetzt?

Durch das Surfen auf diesem Portal erklärt sich der Benutzer damit einverstanden, dass auf seinem Gerät ‘Cookies’ installiert werden, die uns die folgenden Informationen übermitteln: statistische Angaben zum Gebrauch der Website.

Arten der verwendeten ‘Cookies’

Diese Website setzt sowohl temporäre als auch permanente ‘Cookies’ ein. Die ‘Cookies’ der jeweiligen Sitzung speichern Daten nur solange der Benutzer auf der Website verweilt, und die permanenten ‘Cookies’ speichern Daten auf dem Gerät, um in weiteren Sitzungen aufgerufen und verwendet zu werden.
Je nach dem Zweck, für den die durch ‘Cookies’ erhaltenen Daten eingesetzt werden, verwendet die Website:

‘Cookies’ für statistische Analyse

Sind diejenigen, die eine Nachverfolgung und Analyse des Verhaltens der Benutzer auf den Websites ermöglichen. Die durch diese Art von ‘Cookies’ gesammelten Informationen werden zur Messung der Aktivität von Websites, Anwendungen oder Plattformen sowie zur Erstellung von Benutzerprofilen der fraglichen Websites verwendet, um je nach den Verwendungsdaten der Benutzer die angebotenen Dienste zu verbessern.

‘Cookies’ Dritter

Auf einigen Websites können ‘Cookies’ von Dritten installiert werden, um die angebotenen Dienste zu verwalten und zu verbessern. Zum Beispiel die Statistikdienste von Google Analytics.

Wie verwalte ich ‘Cookies’ im Browser?/h3>
Der Benutzer hat die Möglichkeit, mithilfe der Einstellungen des auf seinem Gerät verwendeten Browsers die installierten „Cookies“ zuzulassen, zu blockieren oder zu löschen.

Einstellung der Genehmigungen im Zusammenhang mit den ‘Cookies’ im Browser Google Chrome:

  • Klicken Sie auf das Menü in der Symbolleiste.
  • Wählen Sie ‘Einstellungen’
  • Klicken Sie auf ‘Erweitert’.
  • Im Abschnitt ‘Sicherheit und Datenschutz’ klicken Sie auf den Bereich „Inhaltseinstellungen“.
  • Im Bereich ‘Cookies’ können die Optionen konfiguriert werden.

Einstellung der Genehmigungen im Zusammenhang mit den ‘Cookies’ im Browser Mozilla Firefox:

  • Klicken Sie im oberen Teil des Firefox-Fensters auf die Menü-Schaltfläche.
  • Klicken Sie auf ‘Einstellungen’.
  • Wählen Sie den Abschnitt ‘Datenschutz’ und gehen Sie dort zum Bereich ‘Chronik’.
  • In der Auswahlliste neben ‘Firefox wird eine Chronik:’ können Sie Ihre personalisierte Konfiguration auswählen.

Einstellung der Genehmigungen im Zusammenhang mit den „Cookies“ im Browser Internet Explorer 9:

  • Klicken Sie im oberen Teil des Internet-Explorer-Fensters auf die Einstellungs-Schaltfläche (das kleine Zahnrad).
  • In den ‘Internetoptionen’ wählen Sie die Registerkarte ‘Allgemein’ und klicken Sie dann im Bereich ‘Browserverlauf’ auf ‘Löschen’. Markieren Sie das Kontrollkästchen ‘Cookies’ und klicken Sie anschließend auf ‘Löschen’.
  • Wählen Sie die Registerkarte ‘Datenschutz’ und gehen Sie zu ‘Einstellungen’. Bewegen Sie den Schieberegler ganz nach oben, um alle ‘Cookies’ zu blockieren, bzw. ganz nach unten, um alle ‘Cookies’ zuzulassen.
  • Anschließend klicken Sie auf ‘OK’.

Einstellung der Genehmigungen im Zusammenhang mit den ‘Cookies’ im Browser Safari:

  • Klicken Sie im oberen Teil auf das Safari-Menü.
  • Wählen Sie die Option ‘Einstellungen’.
  • Wählen Sie die Registerkarte ‘Sicherheit’.
  • Im Bereich ‘Cookies annehmen’ wählen Sie die gewünschte Option.
  • Bei einigen Browsern können spezielle Regeln für die Verwaltung der ‘Cookies’ pro Website konfiguriert werden, was Ihnen eine genauere Kontrolle Ihres Datenschutzes ermöglicht. Dies bedeutet, dass zum Beispiel die ‘Cookies’ von allen Websites blockiert werden können, mit Ausnahme einiger vertrauenswürdiger Websites.